Fußball-WM im Großformat: Lizenz von Infront vergeben

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der Spezialmittler für Kinowerbung, Werbeweischer, hat von der Schweizer Infront Sports und Media den Zuschlag für die kommerzielle Übertragung aller Spiele der Fußball-WM 2006 in deutschen Kinos bekommen.

Gemeinsam mit dem Pay-TV-Sender Premiere wird Werbeweischer alle Spiele bundesweit auf die große Leinwand bringen.

Jeder Kinobetreiber wird nach dem Erwerb der Übertragungslizenz von Werbeweischer somit in der Lage sein, die FIFA WM 2006 zu übertragen. Infront ist der exklusive TV-Partner der FIFA und Produzent des internationalen Fernsehsignals und für die Vergabe der Ausstrahlungslizenzen zuständig. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert