Gamesmarkt im Aufwind

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Gamesmarkt kann sich zurzeit über positive Nachrichten freuen, während sich viele andere Bereiche im Sommerloch befinden.

Wie Media Control und GfK heute meldete, verbuchte das Segment PC-Games in der 31. Kalenderwoche einen starken Zugewinn im Vergleich zur Vorwoche.

Der Wert der abgesetzten Ware steigerte sich um 31,40 Prozent. Auch bei Konsolengames nahm der Absatz kräftig zu, der Umsatz stieg um 23,58 Prozent.
 
Bei Nintendo DS beispielsweise sei „Dr. Kawshima’s Gehirn-Jogging“ der beliebteste Titel. Seit Markteinführung wurde das Denkspiel innerhalb der ersten zehn Wochen besser verkauft als der bisherige Spitzenreiter „Nintendogs Labrador“ im gleichen Zeitraum, so media control/GfK.
 
Die Konsolen-Charts vermelden keine Veränderungen an der Spitze. Am beliebtesten waren in der 31. Kalenderwoche „Grand Theft Auto: Liberty City Stories (Dt. Version)“ auf der PS 2, „Halo 2 XBox Best Of Classics“ bei der XBox sowie „Prey“ im XBox 360 Ranking. Auf dem Gamecube sei „Ab durch die Hecke“ am beliebtesten. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert