Gelebte Integration: Sky engagiert sich für die Special Olympics

3
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bevor im Sommer die Olympischen Sommerspiele in London ausgetragen werden, gehen ab dem 20. Mai bei den Special Olympics Athleten mit geistiger Behinderung an den Start. Der Pay-TV-Anbieter Sky berichtet nicht nur von den Wettkämpfen, sondern ist auch mit personeller Unterstützung bei dem Sport-Event dabei.

Neben einem Reporterteam des 24-Stunden-Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD, das die einzelnen Wettkämpfe begleiten wird, entsendet der Pay-TV-Anbieter zusätzlich 34 Mitarbeiter des Unternehmens nach München, die als Helfer vor Ort die Organisation und Durchführung der Rollerskating-Wettbewerbe durchführen.
 
Wie Sky am Montagmittag mitteilte, wird auch Carsten Schmidt, Vorstand der Sky Stiftung und Vorstand Sport, Advertising Sales & Internet von Sky Deutschland, mit persönlichem Engagement zur Tat schreiten. Bei den Special Olympics, die in diesem Jahr vom 20. bis zum 26. Mai stattfinden, werden etwa 14 000 Teilnehmer erwartet, die in 19 verschiedenen Sportarten gegeneinander antreten.

„Die Special Olympics zu unterstützen, ist für uns eine Herzensangelegenheit und zugleich die logische Fortführung unseres bisherigen Engagements in den Bereichen Bewegung und Gesundheit“, sagte Schmidt. Sport sorge für eine positive Lebenseinstellung, sei integrativ und fördere die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen in seinem sozialen Umfeld. Die „Special Olympics vermitteln diese Botschaft auf einzigartige Art und Weise“, so Schmidt weiter.
 
Darüber hinaus startet die Sky-Stiftung gemeinsam mit den Special Olympics Deutschland ein Pilotprojekt, bei dem geistig behinderte Kinder und Jugendliche an ausgesuchten Förderschulen in Sachsen für mehr sportliche Betätigung begeistert werden sollen. Das Projekt soll noch im ersten Halbjahr 2012 anlaufen. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Gelebte Integration: Sky engagiert sich für die Special Olympics Dafür können die gerne etwas von meinen Abokosten abzwacken. Auf Harald Schmidt könnte ich dagegen gut verzichten.
  2. AW: Gelebte Integration: Sky engagiert sich für die Special Olympics Das ist doch mal schön.
  3. AW: Gelebte Integration: Sky engagiert sich für die Special Olympics Tztz, der BR Überträgt auch, wo bleibt denn da Exclusive Inhalt?
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum