Generationenaustausch: TV-Produzent Thoma trifft auf Podcaster

0
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der erfolgreiche TV-Produzent Helmut Thoma trifft beim diesjährigen TV-Summit in Zürich auf den Podcaster Philipp Riederle, der im Inernet mit „Mein iPhone und ich“ erfolgreich ist.

Anzeige

Beim TV 2.0 Summit am 17. November diskutieren die zwei TV-Produzenten über die Zukunft des Fernsehens, teilte der Veranstalter am Dienstag mit. Während Thoma, der unter anderem die Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und das Boulevard-Magazin „Exclusiv“ am deutschen Fernsehen lancierte, auf die Verschmelzung von TV und Web setzt, sieht Riederle die Zukunft in On-Demand-Angeboten im Internet. 

Diese Angeboten werden von Nutzern für Nutzer selbst produziert. Klassische TV-Sender ignorieren das Internet und das Fernseh-Nutzverhalten seiner Generation viel zu stark, meint der 16-Jährige „Digital Native“, der mit seinem Video-Podcast „Mein iPhone und ich“ in jeder Woche bis zu 50 000 Zuschauer vor den Computerbildschirm lockt. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum