GfK-Konsumklimastudie: Kauflaune steigt im Juni

13
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nürnberg – Der Aufwärtstrend des Konsumklimas hat sich auch im Juni fortgesetzt: Die Konjunkturerwartung konnte mit 69 Punkten ihren Rekordwert aus dem Vormonat Mai annähernd halten.

Damals verkündete die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit 69,5 Punkten einen historischen Höchststand. Im Vorjahresvergleich wird ein Plus von fast 50 Punkten gemessen. Die Anschaffungsneigung nahm zum vierten Mal in Folge zu und zeigt, dass die Deutschen wieder in Kauflaune sind.

Lediglich die Einkommenserwartung zeigte sich etwas reservierter. Das Konsumklima prognostiziert nach revidiert 7,4 Punkten im Juni für Juli einen Wert von 8,4 Punkten. Rasche Erfolge auf dem Arbeitsmarkt sowie ein weltwirtschaftlich weiterhin günstiges Umfeld sorgen dafür, dass die positive Konjunkturstimmung auch zum Sommerbeginn anhält.
 
Damit steht der Aufschwung laut GFK-Einschätzung auf einer soliden Basis. Deshalb wurden zuletzt auch die Wachstumsprognosen für dieses Jahr auf breiter Front nach oben revidiert. So hält zum Beispiel das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel derzeit sogar ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 3,2 Prozent in diesem Jahr für möglich. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: GfK-Konsumklimastudie: Kauflaune steigt im Juni Das sagt ihr seit Februar. Es kauft nur keiner was. Also was soll das? Naja wie sagte das ifo-Institut bei der Veröffentlichung des Geschäftsklimaindexes doch so schön. Man könne förmlich spüren, dass der Knoten beim Konsum bald platzen werde. Ich hingegen bleibe weiterhin gespannt.
  2. AW: GfK-Konsumklimastudie: Kauflaune steigt im Juni Ich zb. übermittel täglich meine Einkäufe per Internet an die GFK. Ich habe natürlich keine Ahnung wieviel Bürger das noch machen.Den Satz es kauft ja keiner was musst du erst mal belegen. Ich hab mir dieses Jahr schon eine ganze Menge gekauft und wenn ich mir in meinem Bekanntenkreis umsehe stehen alle besser da als noch vor 1-2 Jahren. bye Opa
  3. AW: GfK-Konsumklimastudie: Kauflaune steigt im Juni Habe ich doch schon mehrfach gemacht. Einfach mal suchen. Das Statistische Bundesamt misst seit Jahresbeginn Monat für Monat Rückgänge beim Umsatz im Einzelhandel. Eigentlich müssten sie bald wieder ihre Zahlen veröffentlichen. Mal sehen, vielleicht hat der Konsum ja schon angefangen. So bald mir die Zahlen bekannt sind, werde ich sie hier wieder posten...
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum