GFU: Flachbildfernseher auf dem Weihnachtstisch

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt am Main – Die Nachfrage nach Unterhaltungselektronik im Weihnachtsgeschäft ist in diesem Jahr erwartet stark. Dies ist für die Branche auch sehr wichtig, wird doch während der „Hochsaison“ rund ein Drittel des Jahresumsatzes erzielt.

Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) geht davon aus, dass der CE-Gesamtmarkt 2006 in Deutschland um gut drei Prozent auf mehr als 22 Milliarden Euro wächst. Im Bereich der klassischen Unterhaltungselektronik könnte die Steigerung sogar 7,5 Prozent betragen und zu einem Umsatz von 13 Milliarden Euro führen.

Nach wie vor glänzen die neuen Bildschirmtechnologien mit großen Steigerungsraten. Entsprechend erwartet die GFU in diesem Jahr rund drei Millionen verkaufte LCD- und Plasma-Geräte. Damit übertrifft der Absatz der Flachbildgeräte 2006 erstmals den derherkömmlichen Röhrengeräte mit ca. 2,5 Millionen Stück. Der Umsatz der neuen Bildschirmtechnologien hatte den der Röhren-TVs bereits 2005 deutlich übertroffen.

Damit einher geht laut GFU-Angaben ein signifikanter Anstieg des Durchschnittspreises aller in Deutschland verkauften Fernsehgeräte um 27 Prozent von 615 Euro in 2005 auf aktuell 782 Euro. Ursache hierfür ist die Nachfrage der Konsumenten nach höherwertigen, zukunftssicheren Fernsehgeräten mit größeren Bildschirmdiagonalen. HDTV-taugliche Fernsehgeräte, erkennbar am Qualitäts-Signet „HD-ready“, dominieren mit zirka 80 Prozent der Absatz- und Umsatzzahlen bei den Flat-TVs.
 
Sehr beliebt sind darüber hinaus DVD-Recorder mit integrierter Festplatte. Hier rechnet die GFU mit Stückzahl-Steigerungsraten von zirka 70 Prozent auf rund eine Million Geräte. Weitere digitale Geräte, die häufig unter den deutschen Weihnachtsbäumen zu finden sein werden, sind dieses Jahr vor allem mobile Videoplayer, digitale Fotokameras, Navigationsgeräte, Mobiltelefone und Notebooks. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert