Großbritannien: Aus „Paramount Comedy Channel“ wird „Comedy Central“

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Der britische Spartenkanal „Paramount Comedy Channel“ erhält einen neuen Namen. Zukünftig wird er als „Comedy Central“ verbreitet.

Ab dem 6. April wird er- wie in Deutschland und in den USA unter dem Label „Comedy Central“ – geführt. Das berichtete der Branchendienst „Broadband TV News“. Der Paramount Comedy Channel ging im November 1995 zunächst als „The Paramount Channel“ in Großbritannien auf Sendung.
 
Nachdem der Schwerpunkt zunächst auf Standup-Comedy-Formate gelegt wurde, änderte der Sender seine Themenschwerpunkte und konzentrierte sich auf die Ausstrahlung von Sitcoms aus den USA. Der Kanal wird im vereinigten Königreich über Kabelnetze und die Satellitenplattform „Sky Digital“ verbreitet. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum