Grubinger wird neuer Leiter fürs RTL2-Programm-Management

0
27
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab September übernimmt Michael Grubinger die neugeschaffene Position als Leiter Programm-Management beim Privatsender RTL2. Der 37-Jährige wird unter anderem für die Bereiche Herstellungsleitung und Produktionsmanagement verantwortlich sein.

Anzeige

Zu seinen weiteren Aufgaben wird die strategischen Programmplanung  gehören. RTL2-Programmdirektor Holger Andersen, dem Grubinger zukünftig unterstellt sein wird, sagte in einer Mitteilung vom Montag, dass er sich freue „mit Michael Grubinger einen ausgewiesenen TV-Experten in unserem Team begrüßen zu dürfen“.
 
Der gebürtige Österreicher ist kein Fremder bei dem deutschen Privatsender. Bereits von 1999 bis 2006 arbeitete er als stellvertretender Leiter Controlling und später als Leiter Programmkoordination für den Free-TV-Kanal.

Nach seiner Zeit bei RTL2 verantwortete Michael Grubinger als Director Channels unter anderem den Aufbau und die Platzierung des Senders DMAX im deutschen Markt. Seit 2009 war Michael Grubinger bei Discovery Networks Nordic als Vice President und Head of Channels Nordic tätig. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum