Gutscheine für Ikea, Zalando und Co.: Rakuten bringt Cashback-Erlebnis nach Deutschland

3
546
Rakuten; © Rakuten
© Rakuten
Anzeige

Rakuten Europe hat heute den Start eines neuen Cashback-Programms in Großbritannien, Spanien und Deutschland verkündet. Dieses Programm soll den Mitgliedern die Services der Rakuten-Gruppe sowie hunderte von Marken auf eine dynamische und belohnende Art und Weise näher bringen.

Anzeige

Rakuten.de ist Rakutens zentrale Platform in Deutschland und bringt dort die bestehenden Dienste Rakuten TV und Rakuten Viber mit mehr als 620 großen Marken wie Idealo, Saturn, Otto, Rebuy oder Rewe zu einem soliden, kundenorientierten Prämienprogramm zusammen, das in Europa seinesgleichen sucht.

Bisher konnten Mitglieder beim Einkaufen über Rakuten.de bis zu 30 % des Einkaufswerts in Rakuten Points sammeln und diese z. B. für Geschenkgutscheine von IKEA, Douglas, Zalando und anderen Marken ausgeben, die neuesten Kinofilme auf Rakuten TV ansehen oder die Points auch in Viber Out-Guthaben umwandeln.

Ab heute macht Rakuten Online-Shopping noch lohnenswerter, indem es für jeden Einkauf mit bis zu 30 Prozent Cashback belohnt.

„Wir verändern uns stetig, um den Bedürfnissen der Verbraucher auch in Zukunft gerecht zu werden“, sagt Toby Otsuka, CEO von Rakuten Europe. „Wir sind überzeugt, dass wir mit der Einführung von Cashback in Europa nicht nur viele neue Mitglieder gewinnen werden, sondern ihnen auch ein flexibles Belohnungssystem bieten, das ihrem individuellen Einkaufsverhalten entspricht.“

Quelle: Rakuten

Bildquelle:

  • Rakuten-1: © Rakuten
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. Habe mir diese Woche Oral B 700 bestellt, incl. Fracht bei Rakuten ca. 15% teuerer, was nutzt da der Cashback??
  2. Rakuten als Plattform war in Deutschland noch nie groß drauf. Schon diese dämliche Suche. In Japan sind sie aber sehr präsent.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum