Halle Berry: Gerüchte über Oprah-Rolle sind falsch

2
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Zuletzt vermehrten sich die Gerüchte darüber, dass Halle Berry („Catwoman“) US-Talkerin Oprah Winfrey in einer Verfilmung spielen werde. Jetzt hat sich die Schauspielerin selbst geäußert: Sie weiß davon nichts.

In den vergangenen Monaten hatten US-Medien, darunter „Hollywood Reporter“ und die Tageszeitung „Los Angeles Times“ davon berichtet, dass Halle Berry die Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey in einer Verfilmung ihres Lebens verkörpern werde. Die 44-jährige Schauspielerin selbst sagte in der Talkshow „The Ellen DeGeneres Show“, die am Montag in den USA ausgestrahlt wird, dass sie dazu bisher nicht kontaktiert worden sei.

Berry betonte, dass sie zwar daran interessiert sei Oprah in einem Film zu spielen, aber noch nicht einmal wisse, ob ein solcher Filme überhaupt produziert werde. „Ich weiß gar nicht, wer diese Gerüchte eigentlicht streut“, so Halle Berry. [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Halle Berry: Gerüchte über Oprah-Rolle sind falsch Zieht sich Berry dann auch so ein Kostüm über wie Eddy Murphy im Verrückten Professor?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum