Hans-Joachim Kamp hört zum Monatsende als Aufsichtsratsvorsitzender der gfu auf

0
82
Anzeige

Der gfu-Aufsichtsratschef hat heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Abschied nach über 20 Jahren in dem Gremium bekanntgegeben.

Zu seinem Nachfolger als Vorsitzenden hat der Aufsichtsrat Kai Hillebrandt (51), Panasonic Deutschland, gewählt. Von 1997 bis 2011 war er bei Philips in diversen leitenden Funktionen tätig. Von 2011 bis 2018 trug er Verantwortung bei Samsung Deutschland als Vice President und Division Head Consumer Electronics. Seit dem 1. April 2018 ist Kai Hillebrandt Managing Director Panasonic für die Niederlande und den deutschsprachigen Raum.

Er ist seit 2018 im gfu Aufsichtsrat und fungierte bisher als dessen stellvertretender Vorsitzender. Darüber hinaus ist Kai Hillebrandt seit 2017 Vorsitzender des Fachverbandes Consumer Electronics im ZVEI, dem er seit 2012 angehört. Seit 2019 ist Hillebrandt zudem Vorsitzender des Vorstands des Photoindustrie-Verbands (PIV).

Kamps wirken bei gfu

Zu den Meilensteinen in Kamps Wirkens bei der gfu gehörte unter anderem die Einführung
der jährlichen IFA ab 2006, die Erweiterung um Elektrohausgeräte ab 2008 sowie die intensiven IFA-Partnerschaften mit den Fachhandelskooperationen und außerdem auch die Einführung des CEMIX (Consumer Electronics Market Index) – heute HEMIX – im Jahr 2006, der von der gfu gemeinsam mit den Partnern BVT (Bundesverband Technik des Einzelhandels) und dem Marktforschungsunternehmen GfK veröffentlicht wird. Damit wurde für die Branche ein einheitlicher, zuverlässiger und anerkannter Marktüberblick zur Planungssicherheit geschaffen.

An der Konzeption und der Planung für die erste gemeinsame Kooperationsmesse von
Euronics und expert in Berlin, die im Frühjahr 2021 stattfinden soll, ist Hans-Joachim Kamp
ebenfalls intensiv beteiligt. Bei der Entwicklung und der Etablierung der Vortragsveranstaltung gfu Insights & Trends, dem jährlichen Innovationsforum der gfu, das 2012 seine Premiere erlebte, war Kamp zudem Ideengeber.

Bildquelle:

  • df-kamp-gfu: gfu

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum