HAUS & GARTEN TEST neu am Kiosk: Frühstückshelfer im Test

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mit einem leckeren Toast und frischem Kaffee in den Morgen starten, das Mehl für Brot und Kuchen selbst mahlen und das Baby beim Windelwechsel unter einem Wickeltischheizstrahler schön warm halten: Mit welchen Geräten Ihnen dies am besten gelingt, verrät die aktuelle Ausgabe der HAUS & GARTEN TEST.

Guten Morgen! Der Start in den Tag beginnt für die meisten von uns mit einem mehr oder minder ausgiebigen Frühstück. Wer sich nicht nur rasch auf dem Weg zur Arbeit eine Tasse Kaffee und ein Brötchen vom Bäcker holt, hat in der heimischen Küche garantiert mindestens einen der Protagonisten unseres großen Frühstückshelfer-Tests (ab S. 20) stehen.
 
Damit Ihre Stimmung nicht schon am Morgen durch geschwärzte Toastscheiben oder bitteren Kaffee getrübt wird, mussten sich Toaster, Wasserkocher und Kaffeefiltermaschinen unseren kritischen Prüfingenieuren und dem geschulten Verkostungspanel stellen. Dabei wurden nicht nur Fehlgeschmäcker im Kaffee, sondern auch ungleichmäßig gebräunte Toastscheiben und heißes Wasser verspritzende Wasserkocher enttarnt.
 
Wenn Sie ein erklärter Frühstücksfan sind und die Morgenmahlzeit gern üppig ausfallen lassen, sollten Sie unseren Artikel zu einem ausgewogenen Frühstück auf Seite 19 nicht verpassen! Darin räumen wir mit gängigen Vorurteilen auf, die die erste Mahlzeit des Tages als wichtigste darstellen und Abnehmwillige dazu auffordern, morgens ordentlich zuzugreifen – was laut einer aktuellen Studie grundlegend falsch ist!

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fängt allerdings beim Frühstück erst an. Wer auch bei den übrigen Mahlzeiten eine gesunde Kost schätzt und seine Nahrungsmittel am liebsten selbst zubereitet, ist mit unserem Test von Getreidemühlen für den Heimgebrauch (ab S. 55) gut beraten. Und damit in der heimischen Backstube keine Langeweile aufkommt, können Sie sich ab Seite 62 über kaum bekannte Getreidesorten informieren und finden möglicherweise einige Anregungen für den eigenen Speiseplan.
 
Ist das Frühstück doch einmal zu kalorienreich ausgefallen, hilft nur noch der Gang ins Fitnessstudio. Oder? Für ambitionierte Stubenläufer bietet unser Vergleichstest von vier Laufbändern sicher das richtige Modell, um der Fitness im eigenen Wohnzimmer etwas auf die Sprünge zu helfen.
 
Weiterhin erwartet Sie im aktuellen Heft ein Themenspecial über unsere Jüngsten: Wie trage ich mein Baby richtig in Tragegestell und Babytragetuch? Welche Kinderwagen und Wickelkommoden gibt es am Markt? Und mit welchem Wickeltischheizstrahler wird dem Kleinen beim Windelwechsel nicht kalt?
 
Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen liefert Ihnen Ihre HAUS & GARTEN TEST 2/2012! Die neue Ausgabe ist ab sofort überall am Kiosk sowie in unserem Online-Shop erhältlich.

NEU: Ab sofort können Sie die HAUS & GARTEN TEST auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum