HD-DVD-Gruppe kündigt Neuerscheinungen an

4
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hollywood – Nach Bekanntwerden des Warner-Aschieds von der HD DVD verzichtete die sichtlich schockierte HD-DVD-Gruppe auf sämtliche Neuankündigungen im Rahmen der CES. Das holen die Studios jetzt nach.

Anzeige

Wie die US-Zeitschrift „Hollywood Reporter“ schreibt, kommt die interessanteste Neuerscheinung ausgerechnet von Warner Bros. Die Studio-Verantwortlichen sind noch bis Ende Mai dazu verpflichtet, das HD-DVD-Lager zu beliefern. Und so verabschiedet sich Warner am 27. Mai mit einer Special Edition des Action-Hits „Twister“ von der HD DVD. Die DVD und Blu-ray erscheinen bereits drei Wochen früher.

Am heutigen Donnerstag soll auch Paramount seine eigentlich für die CES geplanten Neuankündigungen endlich vorstellen. Bereits jetzt ist der Thriller „Zodiac“ im Handel erhältlich, der während der selbstaufgelegten Schweigeperiode des HD-DVD-Lagers ohne große Ankündigung in die Läden kam.
 
Am 4. März sollen Sean Penns „Into the Wild“ und das Drama „Things We Lost in the Fire“ in den Regalen stehen. Für den 11. März ist dann der Dreamwoks-Animationsfilm „Bee Movie“ unter anderem mit Online-Extras und einer Bild-in-Bild-Videospur angekündigt. Noch ohne definitivem Termin sind „The Kite Runner“ sowie eine Jack Ryan Collection mit „Jagd auf Roter Oktober“, „Die Stunde der Patrioten“, „Das Kartell“ und „Der Anschlag“ geplant.
 
Universal als zweites großes Studio, das der HD DVD weiterhin die Treue hält, soll auch kurz vor der Ankündigung neuer Titel stehen. Durchgesickert ist bereits eine geplante HD DVD/DVD-Combo Disc von „American Gangster“. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: HD-DVD-Gruppe kündigt Neuerscheinungen an Sorry, eine Titel-Offensive (um das Ruder eventuell noch mal rumzureissen) sieht aber anders aus. Liest sich eher wie eine Pflicht-Ausführung.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum