Hi-media Advertising vermarktet DIGITALFERNSEHEN.de

0
27
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

DIGITALFERNSEHEN.de begrüßt einen neuen starken Partner an seiner Seite. Künftig kümmert sich Hi-media Advertising um die Vermarktung des erfolgreichen Webauftritts und ermöglicht damit die Refinanzierung des aktuell von acht Redakteuren und zehn freien Mitarbeitern betreuten Angebots.

Anzeige
DIGITALFERNSEHEN.de ist das bundesweit größte Onlineportal zum Thema Digital-TV, Medien, Entertainment, Audio und Heimkino und erreicht monatlich rund 500.000 Unique User (Quelle: Nielsen NetView, August 2011). Für den Betrieb des Portals zeichnet der Leipziger Auerbach Verlag verantwortlich, der unter anderem Printtitel wie DIGITAL FERNSEHEN, DIGITAL TESTED, HD+TV, SATELLIT Empfang + Technik, AUDIO TEST und das BLU-RAY MAGAZIN publiziert. DIGITALFERNSEHEN.de berichtet über die neuesten Produkte aus der Welt der Unterhaltungselektronik und der Entertainment-Branche.

Ergänzt wird das Angebot durch Interviews mit Entscheidern und Multiplikatoren der TV- und UE-Branche sowie durch eine Community, die mehr als 100.000 Mitglieder zählt und über digitales Fernsehen gleichermaßen wie über die Innovationen im Bereich modernes Heimkino diskutiert. Als neuestes Feature bietet digitalfernsehen.de eine Blu-ray-Datenbank, die Informationen zu mehr als 3.000 aktuellen Spielfilmen, Dokumentationen und Konzerten beinhaltet.
 
„Mit DIGITALFERNSEHEN.de erweitern wir unser Premium-Portfolio um ein weiteres, qualitativ hochwertiges Angebot. Strategisch stellt das Portal eine ideale Ergänzung zu unseren bestehen Angeboten in den Bereichen Movie & TV und Entertainment dar“, freut sich Lasse Nordsiek, Head of Product Management Advertising bei Hi-media Deutschland, über den Neuzugang. „DIGITALFERNSEHEN.de bietet Werbekunden optimalen Zugang zu einer vornehmlich männlichen und technikaffinen Zielgruppe mit hoher Begeisterung für Unterhaltungselektronik.“
 
„Wir freuen uns, mit Hi-media vor allem einen unabhängigen Vermarkter gefunden zu haben, der unser Portal professionell vermarktet und in den für uns relevanten Segmenten bestens aufgestellt ist. Die Kooperation eröffnet uns die Möglichkeit, das Portal jetzt noch intensiver auszubauen und schon in diesem Jahr neue Features und Angebote an den Start zu bringen“, kommentiert Florian Pötzsch, geschäftsführender Gesellschafter des Auerbach Verlags.
 
Auch DIGITALFERNSEHEN.de-Chefredakteur Alexander Rösch begrüßt die Einigung mit Hi-media Advertising: „Es ist kein Geheimnis, dass ein mit großem redaktionellen Aufwand betriebenes Portal hohe Personal- und Technikkosten verursacht. Die Kooperation mit einem starken Vermarktungspartner erlaubt es uns, das Angebot für die Nutzer trotzdem dauerhaft kostenlos zu halten und die angebotenen Inhalte unter Hochdruck auszubauen und ständig um neue Dienste zu erweitern.“
 
Hi-media Advertising Deutschland vermarktet im Movie & TV Segment bereits bekannte Medienmarken wie CinemaxX.de, Dailymotion.com und TVinfo.de und erreicht damit monatlich 4,8 Mio. Unique User (Quelle: AGOF internet facts 2011-06).

[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum