High End 06 verzeichnet 20 Prozent Ausstellerzuwachs

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Die High End 2006 (25.-28. Mai 2006), die Spezialmesse für Stereo-Hifi- und Home-Cinema Equipment, ist bereits bis auf den letzten qm ausgebucht.

Wie die Verantstalter mitteilen, ist gegenüber dem Vorjahr zurzeit eine um ca. 20 Prozent höhere Ausstellerzahl zu verzeichnen.

Viele kleine High End Manufakturen aus dem In- und Ausland werden auf der 25. Messe in Folge als Aussteller begrüßt. Die älteste Spezialmesse Europas für hochwertige Unterhaltungselektronik präsentiert weit über 600 Marken von ca. 200 Ausstellern auf 14 000 qm.
 
Die Veranstalter haben sich zum Ziel gesetzt, das ganze High-Tech-Spektrum unter einem Dach zu präsentieren. Alle Technologien, die das musikalische und audiovisuelle Ereignis mit höchster Präzision ins Wohnzimmer transportieren, werden dabei in die digitale Lebenswelt integriert.

Live-Musik und Vorträge auf der Technologie Bühne in Halle 2 ergänzen den Besuch der Messe. Eine Sonder-Ausstellung „Hifi-Museum“ zeigt diverse Exponate aus vielen Jahrzehnten die Geschichte der High Fidelity demonstrieren,
 
Das „Tonträgerdorf“ in Halle 3 ist bereits ein traditioneller Bestandteil der Messe, denn hier kann der Besucher in aller Ruhe stöbern, um die lang ersehnte Vinyl LP oder auch die gesuchte CD seiner Wahl zu finden. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert