Hughes: 170.000 Satellitenterminals weltweit ausgeliefert

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Breitband-Satelliten-Anbieter Hughes hat weltweit mehr als 170.000 Terminals ausgeliefert, die das neue DVB-S2/ACM-Feature verwenden.

Die neuen VSATs (Very Small Aperture Terminals) werden mit dem Mitte 2006 eingeführten Branchenstandard DVB-S2 ausgeliefert bieten einen höheren Durchsatz und eine effizientere Bandbreitennutzung.

Der Betrieb und die Nutzung von DVB-S2 habe es ermöglicht, wertvolle zusätzliche Kapazitäten über DVB-S zu gewinnen, berichtet der Anbieter. Hughes Network Systems ist eigenen Angaben zufolge führend bei der Bereitstellung von Breitband-Satelliten-Netzwerken. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum