IFA 2007 erfolgreich zu Ende gegangen

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Zur diesjährigen Branchenmesse zählten der Veranstalter gfu und die Messe Berlin rund 235 000 nationale und internationale Teilnehmer.

Mit einer internationalen Ausstellerbeteiligung von 733 Unternehmen von insgesamt 1 212 Ausstellern aus 32 Ländern beträgt der internationale Anteil mehr als 60 Prozent. Bei der vermieteten Fläche weist die IFA 2007 eine Steigerung von rund zwölf Prozent auf. „Unsere Branche profitiert vom derzeit guten Konsumklima. Dies spiegelt sich auch im Ordergeschäft zur IFA 2007 wider. Es gibt ein deutliches Signal nach oben“, erklärte Hans-Joachim Kamp, Vorsitzender des Fachverbandes Consumer Electronics im ZVEI und Mitglied des Aufsichtsrates der gfu. Mit einer Steigerung des Ordervolumens um rund zehn Prozent bei den Markenherstellern wurde erneut eine äußerst positive Zielmarke erreicht, die vor allem die Kontinuität der Entwicklung der Ordertätigkeit wiedergibt“, so Kamp.

Laut Dr. Rainer Hecker, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der gfu, ist das Verbraucherinteresse ungebrochen. „An erster Stelle stehen bei unseren Kunden Qualität, Service und die Wertigkeit der Geräte – die Schnäppchenjägermentalität nach dem ausschließlich billigsten Angebot nimmt eindeutig ab!“, so Hecker.
 
Zu den Schwerpunktthemen zählte neben hochauflösenden Medien, das Fernsehen über das Internet Protokoll (IPTV). Darüber hinaus begeisterten die Themenbereiche Navigation, Mobilität, Digital Imaging und Digital Music. Zu den klaren Trends der IFA 2007 zählen außerdem designorientierte CE-Lösungen sowie Produkte für Premium-Ansprüche. Damit rücken die individuellen Anforderungen und Wünsche der Konsumenten noch stärker in den Vordergrund.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit lobte die IFA bei seinem Rundgang am letzten Ausstellungstag: „Die IFA ist ein wunderbarer Showroom für die Consumer-Electronics-Branche sowie für den Medien- und Messestandort Berlin. Ich bin froh, dass sie in diesem Jahr wieder so ein großer Erfolg war.“ Die IFA 2008 findet vom 29. August bis 3. September in Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum