[IFA 2011] Vodafone TV künftig auch über LTE-Mobilfunk

7
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Vodafone Deutschland will auf der diesjährigen IFA in Berlin zum Angriff auf die IPTV-Plattform Entertain der Telekom ansetzen. Die eigene Plattform Vodafone TV soll künftig auch über die Mobilfunktechnologie LTE (Long Term Evolution) nutzbar sein.

Anzeige

Nach Angaben des Unternehmens vom Freitag erreicht Vodafone mit LTE nach kurzer Ausbauphase potenziell bereits fünf Millionen Haushalte in Deutschland. Die neue Übertragungsgeneration sei eine wichtige Säule auf dem Weg in die mobile Breitband- und Gigabit-Gesellschaft und gehöre zur strategischen Stoßrichtung des Düsseldorfer Kommunikationskonzerns, hieß es weiter. 
 
Vodafone zeigt in Berlin praxisnahe Anwendungen, die das Potenzial und die künftigen Möglichkeiten von LTE verdeutlichen sollen. Außerdem will das Unternehmen einen Ausblick auf die weitere Entwicklung von Vodafone TV und der für den Empfang ausgelieferte hybriden Set-Top-Box geben. Die Plattform bündelt die unterschiedlichen Empfangswege für das TV-Signal und ergänzt den herkömmlichen Satelliten- und analogen Kabelempfang um interakive Zusatzfunktionen und Video-on-Demand über die Breitbandanbindung. 

Künftig sollen sich auch digitale Multimedia-Dateien von Musik über Bilder bis hin zum Video drahtlos über das Heimnetzwerk auf den Receiver holen lassen. Umgekehrt landen Filme und Fernsehprogramme etwa auf dem Tablet-PC, der so zur Erweiterung des TV-Bildschirms im Wohnzimmer wird. All das demonstriert Vodafone auf seinem IFA-Messestand 101 in Halle 18. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: [IFA 2011] Vodafone TV künftig auch über LTE-Mobilfunk Seltsam: mobiles Internet wird ab einer bestimmten Datenmenge gedrosselt, aber das datenintensive VodafoneTV soll über LTE problos möglich sein. Wie das?
  2. AW: [IFA 2011] Vodafone TV künftig auch über LTE-Mobilfunk Lässt sich mehr Geld mit verdienen.... Telekomik drosselt doch so oder so auf 3mbit......
  3. AW: [IFA 2011] Vodafone TV künftig auch über LTE-Mobilfunk Wieder so ein Werbegag. Auch wenn Vodafone nicht drosselt, teilen sich die Teilnehmer den Saft. Falls rein theoretisch alle Haushalte in einer Funkzelle IPTV nutzen, bleiben sicherlich viele Bildschirme dunkel. HDTV lasse ich mal ganz ausser Acht.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum