Immer mehr Bayern empfangen über Satellit

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Die auf den Lokalrundfunktagen veröffentlichte Funkanalyse Bayern 2006 belegt ein starkes Wachstum des digitalen Satellitenempfangs.

Die Nutzung der in Bayern verbreiteten Fernsehprogramme wurde in der Analyse in einer eigenständigen Stichprobe mit telefonischen Interviews erhoben.

Von Januar bis April 2006 wurden 11 825 Befragungen zum Zuschauerverhalten und zur Empfangbarkeit der Fernsehprogramme in Bayern durchgeführt. Während der Empfang über Breitbandkabel um 0,3 Prozentpunkte auf 43,9 Prozent zurückging, konnte der Satellitendirektempfang um 1,3 Prozentpunkte auf 50,9 Prozent zulegen. Ausschließlich über digitale oder analoge terrestrische Frequenzen werden die Fernsehprogramme noch von 5,2 Prozent der bayerischen Bevölkerung ab 14 Jahren in Fernsehhaushalten empfangen (minus ein Prozentpunkt).
 
In den DVB-T-Verbreitungsgebieten (Digital Video Broadcasting -Terrestrial) Südbayern und Nürnberg verfügen 337 000 Personen über eine Set-Top-Box zum Empfang der in digitaler Technik ausgestrahlten Fernsehprogramme (3,6 Prozent der Bevölkerung in Fernsehhaushalten). 31,2 Prozent der Bevölkerung in Fernsehhaushalten verfügen bereits über eine digitale Empfangsmöglichkeit via Kabel (6,4 Prozent) oder Satellit (25,4 Prozent). Von den 4,727 Mio. Personen ab 14 Jahren in Satellitenhaushalten in Bayern verfügen bereits 2,374 Mio. (50,2 Prozent) über ein digitales Empfangsgerät. Der Zahl der digitalen Satellitenhaushalte hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt (+ 113 Prozent).
 
Außerdem seien deutliche Zuschauergewinne für lokale Fernsehsender über DVB-S (digitaler Satellitenempfang) zu verzeichnen.Im Gegensatz zum Kabelempfang des lokalen Fernsehens, der konstant bei etwa 15 Prozent blieb, habe die Reichweitein den digitalen Satellitenhaushalten deutlich zugenommen. Rund 150 000 Personen ab 14 Jahren (Vorjahr: 39 000) sehen an einem durchschnittlichen Werktag mindestens ein lokales Fernsehprogramm über digitalen Satellit. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert