[In Kürze] Grinschgl bleibt Chef bei österreichischem Regulierer

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Alfred Grinschgl ist am Freitag (10. Juni) für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer des österreichischen Regulierers RTR für den Fachbereich Medien bestellt wurden. Grinschgl bekleidet diesen Posten bereits seit dem 1. Juni 2001.

„Ich freue mich, auch für fünf weitere Jahre den Medienstandort Österreich aktiv mitgestalten zu können und mich für Wettbewerb und Meinungsvielfalt einsetzen zu können“, sagte Grinschgl nach seiner erneuten Ernennung. Als wichtigste Aufgabefür die Zukunft nannte er die Unterstützung der seit mehr als einem halben Jahr weisungsfreien Regulierungsbehörde Komm Austria. [frt]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert