[In Kürze] VPRT ab Juli mit nur noch einem Geschäftsführer

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT)verabschiedet seine langjährige Geschäftsführerin Ursula K. Adelt. Damit wird ihr Kollege Claus Grewenig zum alleinigen Chef des VPRT.

Anzeige

Nach 24 Jahren verlässt Ursula K. Adelt auf eigenen Wunsch den VPRT, teilte der Verband am Donnerstag mit. Adelt wolle sich neuen Herausforderungen stellen, hieß es. Mit dem Rücktritt rückt Claus Grewenig ab 1. Juli zum alleinigen Leiter der Privatsender-Lobby auf. Er war zwischen Februar 2007 und Ende März 2011 als stellvertretender Geschäftsführer tätig. Seit April arbeitete er mit Adelt in gleichberechtigter Position zusammen. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum