Interview: Shure präsentiert auf der IFA Ohrhörer der Reihe „SE“

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Shure zeigt auf der IFA Ohrhörer, bei denen der Klang nicht von Außengeräuschen beeinträchtigt wird. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Nils Prösser, Marketing Manager für Europa bei Shure.

Die Ohrhörer von Shure sind mit der so genannten „Sound Isolating Technology“ ausgestattet. Damit werden rund 90 Prozent der Außengeräusche ausgeblendet, erklärt Prösser. Bei Shure gibt es auf der IFA auch einige Preise zu gewinnen, verrät er.

DIGITAL FERNSEHEN: Herr Prösser, mit welchen Produkten ist Ihr Unternehmen vertreten?
 
Nils Prösser: Shure stellt die gesamte Produktpalette seiner hochwertigen SE-Ohrhörer für iPods und andere MP3-Player vor. Die vorgestellten Ohrhörer sind von Profimusikern auf Herz und Nieren getestet worden, bevor sie in die Läden kommen.
 
DF: Welche Höhepunkte präsentieren Sie mit Ihren Geräten und vorgestellten Lösungen? Können Sie uns schon ein paar Details verraten?
 
Prösser: Ohne zu viel verraten zu können, auf der IFA stellen wir in diesem Jahr ein neues spannendes Ohrhörer-Modell vor. Unser Highlight: Alle Ohrhörer von Shure verfügen über die Sound Isolating Technology. Der Vorteil dabei, rund 90 Prozent aller
Außengeräusche werden auf natürliche Weise, also ohne den Einsatz einer zusätzlichen Elektronik abgeblockt und gelangen gar nicht erst ins Ohr.
 
Da wir zudem nur hochwertigste elektronische Komponenten verwenden, ist das Resultat ein perfekter Sound. Damit kann sich der Musikfan trotz Turbinengeräuschen im Flugzeug oder Lärm in der U-Bahn unterwegs ganz entspannt zurücklehnen und dem letzten Konzert des eigenen Lieblingsmusikers lauschen. Das klingt dann tatsächlich wie live – egal wo Sie gerade sind. Alle Musikfans sind eingeladen, dies an unserem Stand zu erleben. Wer Glück hat, kann auch gleich einen hochwertigen Ohrhörer gewinnen.
 
DF: Welchen Stellenwert hat die IFA neben anderen Messen im Jahr für Ihr Unternehmen?
 
Prösser: Die IFA ist für uns die CE-Leitmesse in Europa. Sie bietet uns die Gelegenheit, mit Musikfans in Kontakt zu treten und ein direktes Feedback auf unsere Produkte zu erhalten. So bekommen wir wertvolle Hinweise für Produktverbesserungen oder gar neue Produktideen. Mit einer umfangreichen Show unterschiedlicher Liveacts auf der Shure-Bühne aus den Bereichen House, Rockabilly sowie Pop und Rock können wir uns außerdem bei allen Fans unserer Produkte bedanken.
 
Gregor Meyle, Boppin’B, Cosmo Klein und Bee Low bieten jeden Tag echten Live Sound. Für Fans echter Live-Musik, die nicht zur IFA kommen können, halten wir zudem ein besonderes Trostpflaster bereit: Wer sich unter livesoundtogo.de registriert, kann ein privates Livekonzert mit Gregor Meyle an einer selbst gewählten Partylocation, sowie mehrere hochwertige Ohrhörer und ein Partygeld von 1 000 Euro gewinnen.
 
DF: Wo findet man Ihren Stand?
 
Prösser: Wir laden alle Musikfans herzlich ein, zu unserer Bühne am Vivanco-Stand in Halle 3.2 zu Stand 107 kommen.
 
DF: Herr Prösser, vielen Dank für das Interview. [ar]

Das Interview gibt die Meinung des Interviewpartners wieder. Diese muss nicht der Meinung des Verlages entsprechen. Für die Aussagen des Interviewpartners wird keine Haftung übernommen.

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum