IPTV-Spezialist Ocilion mit neuem Markenauftritt

1
305
Anzeige

Ocilion bietet seit 2004 maßgeschneiderte IPTV-Komplettlösungen. Mit einem modernisiertem Erscheinungsbild und dem Claim „Sehen, was möglich ist.“ läutet der Anbieter die Zukunft des Fernsehens ein.

Der Name Ocilion setzt sich zusammen aus „Oculus“ (Auge) und „Million“. Der neue Claim „Sehen, was möglich ist.“ greift diese Verbindung auf und verdeutlicht für was Ocilion steht: IPTV-Komplettlösungen für Service Provider und Netzbetreiber sowie für den Inhouse-Bereich – von Hotels über Krankenhäuser bis hin zu Stadien.

Das neue Erscheinungsbild mit den Corporate Farben in Blau prägt nun den Markenauftritt, der sich ab sofort in allen Medien des Unternehmens zeigt: Website, Social Media, Service-Tools, Messeauftritte, Anzeigen und Geschäftsausstattung. Ing. Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion: „Mit unserem neuen Markenauftritt wollen wir unsere Begeisterung, Innovationen und Knowhow nach außen tragen. Das Logo, die Farbe und die Bildwelten unterstreichen unsere Philosophie und bringen zum Ausdruck, wie wir und unsere Produkte sind: klar und direkt – ohne Trara, agil und modern – aber zeitlos.“

In über 16 Jahren am IPTV-Markt konnte Ocilion eigenen Angaben zufolge bereits mehr als 60 Netzbetreiber von seiner Lösung überzeugen und über 150 Inhouse-Projekte realisieren.

Bildquelle:

  • df-ocilion-logo: Ocilion
  • df-ocilion-iptv: Ocilion

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert