ISE 2012: Sharp zeigt 80-Zoll-Riesen mit interaktivem Whiteboard

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sharp wird auch im kommenden Jahr auf der Fachmesse Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam vertreten sein. Schon jetzt gibt der japanische Elektronik-Riese erste Einblicke zu den vorgestellten Produktpremieren im professionellen Präsentationsbereich.

Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, will Sharp auf der Fachmesse für professionelle AV-Technik den Prototypen seines neuen interaktiven Whiteboards vorstellen. Erstmals werde dem europäischen Handel damit ein Präsentationsdisplay mit einer Bilddiagonalen von über zwei Metern (80 Zoll) präsentiert.
 
Aufgrund der intuitiven Bedienerführung soll sich die Technikinnovation besonders für eine effiziente Arbeit im Team eignen. „Durch die Kombination des Touch-Panels mit einem Eingabestift und innovativer Erkennungssoftware lassen sich Änderungen sofort in bestehende Entwürfe auf dem Display integrieren“, umriss Sharp mögliche Einsatzmöglichkeiten im Bereich Industriedesign und Präsentation.

Im Bereich der besonders leuchtstarken High-Brightness-Displays feiern auf der ISE 2012 zudem die neuen Outdoor-Monitore der Serie PN-A601 mit einer Lichtstärke von 2000 Candela ihre Europapremiere. Die dazugehörigen Semi-Outdoor-Gehäuse ermöglichten zudem die Nutzung im hellen Umfeld, hieß es zur Erweiterung der wetterfesten Displaypalette für den Außenbereich.
 
Ebenfalls präsentiert wird auf der Messe eine Videowand mit acht Modellen der Thin-Bezel-Monitore PN-V602 mit einer Lichtstärke von 1500 Candela, die sich laut Hersteller zu beliebig großen Wänden zusammenschalten lassen. Die integrierte Local-Dimming-Funktion garantiere gute Kontrastverhältnisse und Bildschärfe, hieß es. Die Lösung ermögliche es außerdem, einzelne LEDs gezielt ein- und auszuschalten. So werden Dioden in dunklen Bildschirmbereichen automatisch ausgeschaltet, wodurch eine Energieersparnis von 30 Prozent bis 40 Prozent je nach Bildinhalt erreicht werden kann.
 
Die ISE ist Europas wichtigste Fachmesse für professionelle Monitore und andere Präsentationslösungen und wird kommendes Jahr zum neunten Mal Hersteller, Händler und Technologieführer aus der ganzen Welt empfangen. Sharp ist nach eigenen Angaben bereits zum vierten Mal als Aussteller auf der Messe vertreten. [su]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum