Italien: Neue Sender braucht das Land

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Rom – Um die Umstellung auf digitales Fernsehen voranzutreiben, fordert Italiens Minister für Kommunikation die Entwicklung neuer TV-Sender.

Laut Medienberichten gäbe es noch einige Hürden zu überwinden, bis die Ziele zur Umstellung auf digitalen Empfang in Italien erreicht würden.

Laut dem Minister Paolo Gentiloni erwies sich in der Region Sardinien das Hinzufügen neuer Sender dank lokaler Tests als erfolgreich. Nun soll dies auch andere Gegenden Italiens eingeführt werden. Zuvor müsste jedoch diesbezüglich ein Gesetz verabschiedet werden, welches gegenwärtig im Parlament diskutiert würde. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum