Italien: Umstellung auf digitales TV in 2006

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Rom – Italiens Kommunikationsminister Maurizio Gasparri ist davon überzeugt, die angepeilte Umstellung auf digitalen Fernsehempfang im Jahr 2006 durchzuführen.

„Im Moment sind einige Schlagzeilen im Umlauf, die nicht stimmen“, äußert sich der Minister zu einem Zeitungsartikel. „Die Deadline wurde für 2006 festgelegt und hat sich nicht geändert.“ Die Zeitung hatte berichtet, dass die Umstellung von analogen auf digitalen TV-Empfang in Italien verschoben werden könnte. „Um die Umstellung zu beschleunigen, haben wir für rein digitale Regionen spezifische finanzielle Maßstäbe angesetzt, wie es zum Beispiel in Deutschland in Berlin der Fall war. Nur, weil man den Prozess in einigen Regionen forciert, heißt das nicht, dass man die ganze Umstellung aufschiebt. Wir führen die digitale Umstellung so durch, wie vom Gesetzgeber vorgesehen.“[mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert