ITV sendet probeweise über DVB-T in HD

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – der britische TV-Anbieter ITV wird zusammen mit BBC, Channel 4 und Channel Five amDVB-T- Versuchsprojekt im HD-Standard im Bereich London teilnehmen.

Der Testlauf wird auf lokaler Frequenz speziell aufgenommene HD-Programme ausstrahlen, einschließlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

(DIGITAL FERNSEHEN berichtete)
ITV bringt bereits einige Sendungen im hochauflösenden Standard heraus. Das Versuchsprojekt soll Einsichten bezüglich der Zuschauernachfrage nach HDTV geben.
 
ITV und die anderen Rundfunkanbieter werden 500 Freiwillige am Test teilnehmen lassen. Für die Umstellung auf digitales Fernsehen 2012 wird die mangelende Bandbreite für DVB-T-Sendungen ein Problem darstellen, die dauerhafte Dienste nicht unterstützt, berichtet ITV.
 
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert