Junior darf weiter senden

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wie am heutigen Donnerstag bekannt wurde, hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Genehmigung des Fernsehspartenprogramms Junior verlängert.

Am heutigen Donnerstag hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner Sitzung die Genehmigung der Studio Media 100 GmbH zur bundesweiten Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „Junior“ um acht Jahre verlängert. Der Sender wird sowohl in Deutschland als auch Österreich über die Plattform von Sky Deutschland über die Verbreitungswege Kabel, Satellit und IPTV ausgestrahlt.

Die Programmschwerpunkte liegen auf Filmen und Serien für Vorschulkinder von drei bis fünf Jahren, Kinder von sechs bis 13 Jahren und die ganze Familie. Hauptsächlich werden Zeichentrick- und Live-Action-Produktionen aus den Genres Action, Abenteuer, Comedy, Fantasy, Animes und Puppets in Farbe und Schwarzweiß gezeigt.
 
Die Genehmigung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK). Der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) wurde der Verlängerungsantrag zugeleitet. [am]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum