Kindersender „Your Family“ erhält KEK-Zulassung

10
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Potsdam – Der Pay-TV-Kanal „Your Family“ darf sein 24-stündiges deutschsprachiges Unterhaltungsspartenprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien starten.

Nach Angaben der zuständigen Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) will der Kindersender über Kabel, DSL, Satellit und Mobile-TV ausgestrahlt werden. Konkret geplant ist die Verbreitung im Kabelkiosk sowie in den IPTV-Netzen von Hansenet und Arcor.

Inhaltlich kann der Sender auf einen umfangreichen Katalog von rund 3 700 halbstündigen Episoden (zum Beispiel „Fix & Foxi“, „Urmel“, „Dragon Hunters“) zurückgreifen. Die Your Family Entertainment AG liefert unter anderem dem Sender Das Vierte und der Video-on-Demand-Plattform Maxdome Programme zu. Darüber ist das Unternehmen im Bereich Home Entertainment aktiv.
 
Mehrheitsaktionär ist mit 84,14 Prozent der Aktien die F&M Film und Medienbeteiligungs GmbH. Sämtliche Anteile an dieser hält ihr Geschäftsführer und Alleinvorstand Stephan Piëch.
 
Die Your Family Entertainment AG ist aus der RTV Family Entertainment AG hervorgegangen, die im November 2006 ihren Namen geändert hat. RTV entstand 1999 aus der Abspaltung einer Unternehmenseinheit des Spiele- und Buchkonzerns Ravensburger AG. Sie ist in der Produktion und im Lizenzhandel von Unterhaltungsprogrammen für Kinder, Jugendliche und Familien tätig.
 
RTV war einer der Aufsteiger des „Neuen Markts“, rutschte mit dem Kollaps des Internet-Booms jedoch in die Tiefe. Einst mit 600 Euro pro Aktie gehandelt, ist ein Unternehmensanteil derzeit 1,91 Euro wert. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Kindersender "Your Family" erhält KEK-Zulassung Ja , bei der immer weiter steigenden Geburtenrate ist unbedingt noch einer nötig. Allerdings in den Sprachen Türkisch und Russisch. Deutsch spricht ja fast kein Kind mehr.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum