Kritik an Online-Strategie von RTL und Pro Sieben Sat 1

0
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Web-TV-Unternehmen Zattoo übt Kritik an der Online-Strategie der Mediengruppe RTL Deutschland und der Pro Sieben Sat 1 Media AG. Zattoo vermutet, dass die Vormachtstellung im TV ausgenutzt werden soll, um die Onlinedistribution zu kontrollieren.

Anzeige

Die Programme von RTL und Pro Sieben Sat 1 werden nicht über Zattoo verbreitet. Als Gründe führen die Sendergruppen laut Niklas Brambring, Chief Operating Officer von Zatto, Probleme mit Rechteinhabern an. Aus Brambrings Sicht ein Vorwand, da andere Sender für derartige Probleme Lösungen gefunden hätten. „Für mich ist daher klar, dass man kann, aber nicht will“, erklärt Brambring im Interview mit DIGITAL INSIDER (DI).

Zattoo hätte im Fall der gescheiterten Pläne von RTL und Pro Sieben Sat 1 eine gemeinsame Online-Plattform ins Leben zu rufen der vom Bundeskartellamt geforderte unabhängige Plattformbetreiber sein können. Doch den Betrieb wollten RTL und Pro Sieben Sat 1 nicht ganz aus der Hand geben. „Das ist schon etwas ironisch“, schmunzelt Brambring, „denn vor ein paar Jahren war es die Mediengruppe RTL, die sagte, man wolle auf allen Plattformen dabei sein und Distribution sei nicht das Geschäft von RTL.“

Der Zattoo-COO vermutet, dass beide Sendergruppen ihre Vormachtstellung aus dem TV-Bereich nutzen wollen, um die Onlinedistribution kontrollieren zu können. „Was wir nicht wollen, ist, dass TV-Sender eigene, exklusive Plattformen aufbauen“, so Brambring, „dann spielt man mit ungleichen Karten.“ Auf diese Weise würde seiner Meinung nach kein Wettbewerb entstehen.

Im DIGITAL INSIDER der Woche liefert Ihnen unsergleichnamigerBranchen-Fachdienst immer am Montag exklusiveHintergründe aus derMedienbranche. Weitere Informationen zum Themafinden Sie in dergedruckten Ausgabe des  DIGITAL INSIDER, den Sieunter diesem Link abonnieren können.
[mh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum