Kündigungsbutton: Verbraucher können sich 2022 auf erhebliche Erleichterung freuen

6
1006
Kündigungsbutton © kebox via stock.adobe.com
© kebox via stock.adobe.com
Anzeige

Wurde auch mal Zeit: Der Kündigungsbutton im Internet kommt 2022. Dadurch erleichtern sich vielerlei Vertragsabschlüsse, die online offeriert werden. Die Regelung gilt sogar rückwirkend. DIGITAL FERNSEHEN verrät, ab wann es so weit ist.

Ab dem 1. Juli 2022 wird für dauernde Schuldverhältnisse ein verpflichtender Kündigungsbutton im Online-Bereich eingeführt. Dauerschuldverhältnisse erweisen sich oftmals als Kostenfallen für Verbraucher. Ein Vertrag im Internet ist schnell geschlossen – oftmals genügt dafür ein Klick. Den Vertrag wieder zu kündigen ist meistens wesentlich schwieriger. Nicht selten muss man sich durch mehrere Seiten klicken und am Ende womöglich noch per Brief oder Fax kündigen. Der Button als unkomplizierte Kündigungsmöglichkeit im Online-Bereich schafft Abhilfe.

Erfüllt der Unternehmer die Voraussetzungen dafür nicht, kann ein Verbraucher einen Vertrag, jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen„, kündigte die Bundesregierung Ende September 2021 auf ihrer Internetpräsenz an.

Die Regelungen gelten auch für Verträge, die vor diesem Datum entstanden sind. Außerdem müssen die Unternehmen nach einer Kündigung über den Kündigungs-Button unmittelbar danach eine elektronische Eingangsbestätigung versenden, beispielsweise per E-Mail. Hierdurch kann dann kein Anbieter mehr behaupten, die Kündigung gar nicht erhalten zu haben. Aber es gibt natürlich auch mal wieder eine Ausnahme:

Ausgenommen von den Regelungen zum Kündigungs-Button sind laut Verbraucherzentrale Webseiten, die Finanzdienstleistungen anbieten.

Quelle: Verbraucherzentrale/ Bundesregierung

Bildquelle:

6 Kommentare im Forum

  1. Ne, ich verrate es :sneaky: Meine Vermutung: es wird bald vieles als "Finanzdienstleistung" definiert :ninja:
  2. Kommt drauf an, wenn man den Vertrag an der Hotline abschließt oder verlängert, dann dürfte das wohl nicht gelten. Wenn ichs richtig verstehe.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum