Level 3 Communications erweitert sein polnisches Netz

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/Main – Level 3 Communications erweitert sein polnisches Netz mit einer neuen Verbindung von Berlin über Posen nach Warschau.

Wie das Unternehmen heute mitteilt, verbindet Level 3 damit jetzt 46 der größten Städte Europas und bietet High-Speed-IP- und Wellenlängen-Services zwischen Warschau und Posen sowie die Anbindung nach Westeuropa und Nordamerika.
 
Nach eigener Aussage umspannt das Netz von Level 3 derzeit 22 Länder und vernetzt mehr als 190 Zentren in Europa und den USA. Die Kontinente verbindet Level 3 mit fünf transatlantischen Kabelsystemen über sechs verschiedene Routen. Da in Zentral- und Osteuropa die Netzkapazität im vergangenen Jahr gewachsen ist, sollen die Strecken in Europa entsprechend dem steigenden Bedarf der Kunden ausgebaut werden. Die Investition in Polen markiert laut Level 3 einen Meilenstein für die Anbindung der Region.

Vectra, zweitgrößter Kabelnetzprovider in Polen, kann durch die Erweiterung des Level-3-Netzes High-Speed-IP- und Transport-Leistungen von einem einzigen Anbieter beziehen. Darüber hinaus erschließt sich Vectra den Zugang zu wichtigen Internetknotenpunkten in Europa und zum weltweiten Level-3-Netz, wodurch die Vectra-Kunden mehr vom Internet haben sollen. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum