LfK begrüßt neuen Pressesprecher

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Stuttgart – Axel Dürr (39) ist neuer Sprecher der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Mit seiner PR-Agentur Nexus Communication berät der ehemalige Kabel-BW-Sprecher die Landesmedienanstalt in Baden-Württemberg bei ihrer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

„Ich freue mich, dass wir mit Axel Dürr einen erfahrenen Medienexperten und Kommunikationsfachmann für die LFK gewinnen konnten. Vor dem Hintergrund neuer kommunikativer Herausforderungen wird er unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit weiterentwickeln und intensivieren“, so LFK-Präsident Thomas Langheinrich.

Der Journalist kommt vom Kabelnetzbetreiber Kabel BW, wo er die letzten vier Jahre die Unternehmenskommunikation geleitet und als Unternehmenssprecher fungiert hat. Zuvor war der studierte Medienwissenschaftler und Politologe in verschiedenen Positionen bei öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunksendern tätig. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum