LFK-Präsident Langheinrich vom Landtag bestätigt

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mit einer Zweidrittelmehrheit wurde der amtierende Präsident Thomas Langheinrich der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) vom Landtag bestätigt. Für weitere sechs Jahre wird er das Amt des hauptamtlichen Vorsitzenden bekleiden.

Wiedergewählt wurden laut einer Mitteilung der LFK vom Donnerstag auch die bisherigen ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder der stellvertretende Vorsitzende Hans Beerstecher, Armin Dittmann und Hans-Peter Welte. Da Albrecht Götz von Olenhusen aus Altersgründen ausscheidet, komplettiert Hans Georg Junginger den Vorstand ab 1. April 2011. Dann beginnt die neue Amtsperiode.
 
Langheinrich bezeichnet die Neuordnung des Rundfunks angesichts neuer digitaler Übertragungswege und einer sich veränderten Mediennutzung als wichtigste Herausforderungen in der nächsten Amtsperiode. Der Jurist ist seit 2005 Vorstandsvorsitzender der LFK. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum