LG: Als Innovationstreiber alle Kompetenzen und Ressourcen im Haus

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Elektronikkonzern LG zeigt auf der IFA Preview als einziger Hersteller einen LED-Fernseher mit Local Dimming und ultraflacher Gehäuseform. Interview mit Ulrich Kemp mit dem COO der LG Electronics Deutschland GmbH.

DF: Herr Kemp, ist LG in diesem Jahr der Konkurrenz einen Schritt voraus?

Ulrich Kemp: Mit dem LH9500 setzen wir in diesem Jahr ein ganz klares Zeichen: Als Innovationstreiber und weltweit zweitgrößter Panelhersteller haben wir alle Kompetenzen und Ressourcen im Haus, um den Anwendern führende Technologie zu bieten. Mit unserer revolutionären Slim Direct LED-Technologie verbinden wir das Beste aus beiden Welten: Das schlanke Design der Edge-LED-Technologie und die bestechende Bildqualität des LED-Backlights. So leben wir unseren Anspruch „Smarter Living with LG“.
 
DF: Hinter uns liegen mehrere Monate einer wirtschaftlichen Talfahrt. Wie gelang es LG, gestärkt aus dieser schwierigen Phase hervorzugehen?
 
Kemp: Wir haben rechtzeitig die richtigen Weichen gestellt und uns nicht nur erfolgreich gegen die Krise gestemmt, sondern das wirtschaftlich schwierige Umfeld als Chance gesehen. Das spiegelt sich in unseren Produkten und unserer strategischen Ausrichtung wider. Wir stellen bei allem, was wir tun, den Konsumenten in den Mittelpunkt und bieten das komplette Paket aus führender Technologie und starkem Design.
 
DF: Braune und weiße Ware scheinen bei LG gleichberechtigt behandelt zu werden. Welche Vorteile ergeben sich daraus im Vergleich zu reinen UE-Herstellern?
 
Kemp: Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Als Vollsortimenter können wir den Anwendern nicht nur Einzellösungen anbieten, sondern denken in kompletten, vernetzten Lebenswelten. So ergeben sich Synergien, mit denen wir das Leben der Kunden bereichern können. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert