LG.Philips kauft Anteile an Display-Hersteller Hannstar

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Seoul – Der Display-Markt ist offenbar um eine Kooperation reicher.

Wie der Internetdienst Heise.de berichtet, habe das Joint-Venture LG.Philips LCD 3,42 Prozent der Anteile am taiwanesischen Display-Hersteller Hannstar übernommen. Dies bedeutet eine Investition von 3,17 Milliarden Taiwan-Dollar.

Damit wäre LG.Philips LCD der drittgrößte Anteilseigner. Wie Heise.de mit Beug auf US-Medienberichte schreibt, sei davon auszugehen, dass das Joint-Venture auf diese Weise versuche, Lieferengpässe bei LCD-Panels vorzubeugen. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum