Magazin „Schweizer Landliebe“ bekommt Sendung bei Sat.1 CH

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Schweizer Sat.1-Ableger Sat.1 CH nimmt ab Anfang März 2014 ein neues Format speziell für den Schweizer Markt ins Programm. „Schweizer Landliebe TV“ soll dabei als Fernseh-Ableger des gleichnamigen Print-Magazins fungieren.

Das Lifestyle-Magazin „Schweizer Landliebe“ bekommt ein eigenes TV-Format. Wie der Ringier-Verlag am Dienstag bekannt gab, soll die Sendung „Schweizer Landliebe TV“ am 2. März 2014 auf dem Privatsender Sat.1 CH starten. Dabei sollen vor allem die Themen, die das Printmagazin erfolgreich gemacht haben, auch im Fernsehen ihren Platz finden.

„Die Top-Themen aus dem Print bilden das Rückgrat der Geschichten – Wohlfühl-Dokureportagen als ‚Fenster‘ in unsere Heimat. Landliebe TV hat Mut zur Langsamkeit“, so der Veranstalter über das Format. Gezeigt werden soll „Schweizer Landliebe TV“ immer Sonntag um 20.00 Uhr. Die Sendung soll eine Länge von zwölf Minuten haben. Eine Wiederholung der aktuellsten Episode soll zusätzlich immer am darauffolgenden Samstag ebenfalls um 20.00 Uhr laufen. Bereits am kommenden Montag (2. Dezember) geht in der Schweiz mit Landliebe Radio zudem ein neues Hörfunkprogramm auf Sendung.
 
Sat.1 CH ist über Astra 19,2 Grad Ost frei empfangbar. Der Kanal strahlt über weite Strecken des Tages das auch in Deutschland zu empfangende Sat.1-Programm im Simulcast-Betrieb aus, bietet jedoch auch eigens für den Schweizer Markt produzierte Formate. Empfangbar ist Sat.1 CH über die Frequenz 12 051 MHZ vertikal (DVB-S, Symbolrate SR 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4). [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum