MDR startet interaktives Ausbildungsportal

0
123
© MDR/Martin Jehnichen
© MDR/Martin Jehnichen
Anzeige

Der MDR möchte als Ausbilder moderner werden und hat heute ein neues, digitales und interaktives Ausbildungsportal gestartet.

Die Dreiländeranstalt bündelt auf dem neuen Portal erstmals seine vier Ausbildungskorridore: Berufsausbildung, Redaktionsvolontariat, Duales Studium und Praktika. Neben Informationen, zeigen Videos Auszubildende in der beruflichen Praxis und sollen helfen, sich die Arbeit beim MDR besser vorzustellen. Außerdem gibt es ein Frage-Antwort-Forum und einen Whatsapp-Kanal. Darüber können Bewerber direkt mit dem MDR BildungsCentrum kommunizieren.

Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren sowie deren Angehörige, können das neue Portal genauso nutzen, wie ältere Bewerber. Teil des Ausbildungsportals ist auch der Azubi-O-Mat. Damit können sich interessierte Bewerber bei der Berufsausbildung orientieren und den richtigen Beruf finden.

Zusätzlich wird es am 8. September einen Ausbildungs-Thementag geben. Dafür sind thematische Beiträge zur Ausbildung sowie redaktionelle Hinweise in TV, Radio und Web zum neuen MDR-Ausbildungsportal geplant.

Das Ausbildungsportal ist unter mdr.de/ausbildung zu erreichen.

Bildquelle:

  • MDR-Gebaeude: © MDR/Martin Jehnichen

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum