Media Broadcast verlängert Kooperation mit SES Astra

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Sendedienstleister Media Broadcast wird seine DVB-S Broadcast Dienste auch weiterhin über den Satellitenbetreiber SES Astra verbreiten. Als erste Rundfunkanbieter haben Juwelo TV sowie K-TV ihre Verbreitungsabkommen mit Media Broadcast verlängert.

Bereits im April hatte Media Broadcast sein Nutzungsabkommen mit SES Astra über Transponderkapazitäten auf Position 19,2 Grad Ost verlängert, teilte der Full-Service-Provider am Mittwoch mit. Das Abkommen betreffe den Transponder 113. Damit will Media Broadcast auch weiterhin seine Dienste in den Kernmärkten Deutschland und Europa vermarkten. Der Shoppingkanal Juwelo Tv und der albanische Sender KTV hätten ihre Verbreitungsabkommen bereits verlängert.

„Mit der Verlängerung des Nutzungsabkommens auf Astra 19,2 Grad Ost versorgen wir unsere Kunden speziell auf unserem Heimatmarkt auch künftig mit erstklassigen Broadcast Services“, so Ute Haimerl, Leiterin der Business Unit Satellite bei Media Broadcast. „Die ersten Abschlüsse mit Juwelo TV und K-TV bestätigen unsere Strategie und legen die Basis für das weitere Wachstum unserer Plattform“. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum