Medienanstalt Niedersachsen übernimmt ALM-Vorsitz

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hannover – Mit dem Jahreswechsel 2005/2006 hat die Niedersächsische Landesmedienanstalt NLM den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (ALM).

Reinhold Albert, Direktor der NLM, löst damit Prof. Wolfgang Thaenert als Vorsitzenden derDirektorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) ab. Das Amt des Vorsitzenden der Gremienvorsitzendenkonferenz wechselt ebenfalls: Thomas Koch, Vorsitzender der NLM-Versammlung, übernimmt die Geschäfte von Winfried Engel.

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk (LPR Hessen) führte von April 2003 bis Ende 2005 den Vorsitz innerhalb der Landesmedienanstalten. Prof. Wolfgang Thaenert, Direktor der LPR Hessen, war damit gleichzeitig Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten. Winfried Engel, Vorsitzender der Versammlung der LPR Hessen, hatte das Amt des Gremienvorsitzenden inne. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert