Medienboard Berlin-Brandenburg gibt Förderentscheidungen bekannt

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin/Potsdam – In seiner vierten Fördersitzung in 2008 hat das Medienboard 21 Projekten insgesamt Fördermittel in Höhe von über 2,1 Millionen Euro zugesagt.

Eingereicht waren 61 Projekte mit einer Antragssumme von über elf Millionen Euro. Die größte Produktionsförderung erhält der Film „Rox!“ mit 300 000 Euro. Dabei stehen die Jungstars Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht als die Brüder Flo und Chris – Anführer der Gang Rox vor der Kamera. Als sich einer der beiden verliebt, steht er plötzlich vor einer schwierigen Entscheidung. Rainer Matsutani dreht an 36 Tagen in der Hauptstadt.

Mit 200 000 Euro werden die Filme „Wohin Du auch gehst“ (Regie: Detlev Buck) und die deutsch-portugiesische Koproduktion „Red Cross“ gefördert. Die größte Vertriebsförderung erhalten die Streifen „Krabat“ und „Nordwand“. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum