Mediengruppe RTL setzt bei Neuausrichtung auf Gruner + Jahr

0
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Eine strategische Entscheidung ist der jüngste Schritt der Mediengruppe RTL Deutschland. Das Unternehmen verstärkt die Zusammenarbeit mit Gruner + Jahr. Der Deal zieht personelle Veränderungen nach.

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat die Führungsstruktur unter CEO Bernd Reichart neu organisiert. Zu diesem Prozess gehört unter anderem eine verstärkte inhaltliche Kooperation mit Gruner + Jahr, wie die Mediengruppe in einer Presseinformation bekannt gibt.

Für eine strategisch flankierte Zusammenarbeit soll eine neue übergreifende Strategiefunktion für Gruner + Jahr und die Mediengruppe RTL geschaffen werden, heißt es darin. Marc Schröder soll vom 1. April an die Leitung übernehmen, die er zusätzlich zu seiner Funktion als Chief Strategy Officer der Mediengruppe RTL Deutschland ausüben soll. In seiner Position berichtet er künftig an Julia Reuter, die die neue Geschäftsführerin für Strategie, Personal & Kultur der Mediengruppe RTL ist. 
 
Stephan Schäfer, Chief Product Officer bei Gruner + Jahr, erklärt den Gedanken hinter der verstärkten Zusammenarbeit mit RTL: „Wir wollen die von uns gemeinsam beschlossene engere Zusammenarbeit auf inhaltlicher Ebene strategisch flankieren und forcieren. So stellen wir sicher, dass wir auf die richtigen Projekte setzen.“
 
Die aktuelle Neuausrichtung des Unternehmens bringt allerdings auch Negativ-Entwicklungen mit sich. Dr. Marcus Dimpfel hat sich dazu entschieden, die Mediengruppe RTL Deutschland zu verlassen. Er war seit 2009 Bereichsleiter Strategische Unternehmensentwicklung im Geschäftsleitungsbereich Strategie und Diversifikation von Marc Schröder. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum