Medienrat winkt neue Premiere-Programmangebote durch

7
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner gestrigen Sitzung die Fernsehspartenprogramme „Premiere Sp-1“, „Premiere Sp-2“, „Premiere Sp-3“ und „Premiere Hits“ der Premiere Fernsehen GmbH & Co. KG für acht Jahre genehmigt.

Wie die BLM mitteilt, liegt der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) das Vorhaben zur Prüfung des Vorliegens der persönlichen Zulassungsvoraussetzungen ebenso vor. Nach der Prüfung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) sei die Meinungsvielfalt nicht gefährdet.

Bei den Programmen „Premiere Sp-1“, „Premiere Sp-2“ und „Premiere Sp-3“ handelt es sich um Sportkanäle, die über nationale und internationale Sportevents berichten. Dabei liegt der Schwerpunkt des Programms Premiere Sp-1 bei der1. und 2. Fußballbundesliga, der von Premiere Sp-2 beim DFB-Pokal, internationalem Fußball, Motorsport, Eishockey, Golf und Tennis.
 
Das Programm von Premiere Sp-3 entspricht laut Angaben der BLM grundsätzlich den Schwerpunkten des Kanals Sp-2, wird aber durch weitere Sportarten ergänzt. Das Programm Premiere Hits wird aktuelle Blockbuster und Top-Filme zeigen, ergänzt durch bekannte Highlights der jüngeren Filmgeschichte.
 
Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, sagte zur Zulassung der neuen Premiere-Spartenangebote: „Mit den neuen Spartenprogrammen optimiert Premiere sein Programmangebot und gewinnt damit weiter an Attraktivität.“[cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: Medienrat winkt neue Premiere-Programmangebote durch Ein Glück, dann verschwindet wohl endlich das "Sport Portal" Finde es besser einzelne Sportkanäle zu haben, wie zb. bei SKY Sports
  2. AW: Medienrat winkt neue Premiere-Programmangebote durch Was nützen dir die ganzen Sportkanäle wenn der Inhalt so bescheiden ist? Willst du vielleicht zeitversetzt die BuLi sehen bzw. die F1? Mehr kommt doch garnicht auf Premiere im Moment?
  3. AW: Medienrat winkt neue Premiere-Programmangebote durch Ja, da hast du sicherlich Recht. Aber ich hoffe ja, dass sich in den nächsten Monaten so einiges ändern wird, sodass wir ein Sportangebot bekommen, wie früher zu den besten Premiere World Zeiten.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum