Mehrheit der Briten wechselt zu Digital-TV

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Nur 10 Prozent der britischen Haushalte werden zum Stichdatum der Umstellung auf digitalen Empfang, 2012, keine digitalen Empfangsgeräte haben.

Zu dieser Zahl gelangte die britische Medienbehörde Ofcom durch eine Hochrechnung der jetzigen Verkaufszahlen von digitalem TV-Equipment.
 
Laut Digital UK, die mit der Koordinierung der Umstellung von der Regierung beauftragt wurden, werden nur 9 Prozent (ca. 2,3 Millionen) Haushalte nicht auf digitalen Empfang umgestellt haben. Das ist die Hälfte der digitalen „Verweigerer“, die noch vor zwei Jahren prognostiziert wurden. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert