Michael Bay spricht sich erneut für Blu-ray aus

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hollywood – Der Regisseur Michael Bay hat sich erneut für das Blu-ray-Format ausgesprochen. Damit kritisierte der Star-Regisseur die Paramount-Entscheidung, seinen Blockbuster „Transformers“ nur auf DVD und HD DVD herauszubringen.

„Ich halte das für kurzsichtig, und es verzögert nur die Umstellung der Zuschauer auf HD“, wird Bay auf der Seite des Blu-ray-Konsortiums zitiert. „Die Käufer sind mündig und werden abwarten.“
 
Bay hat sich bereits vorher kritisch über Paramounts Wechsel in das HD-DVD-Lager geäußert. Der Regisseur kündigte damals in seinem Internet-Blog sogar an, deswegen die Regie des zweiten Teils der Filmreihe abzugeben. Einen Tag später nahm er dies jedoch wieder zurück. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum