Mira Award: Sky kürt zum dritten Mal beste Bezahlangebote

1
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland vergibt im Januar 2012 zum dritten Mal die Mira Awards. In acht Kategorien werden dabei plattformübergreifend die besten Angebote im deutschen Bezahlfernsehen gekürt.

Wie das Unternehmen am Dienstag in Unterföhring mitteilte, werden die von einer Jury vergebenen Auszeichnungen in den Kategorien bester HD-Sender, beste Serie, beste lokale Eigenproduktion und beste(r) Moderator/in bzw. beste(r) Sportkommentator/in am 26. Januar im Rahmen einer Galaveranstaltung in Berlin verliehen. Außerdem können die Zuschauer im Rahmen eines großen Publikumsvotings über ihren Lieblingssender abstimm

 
 

Außerdem vergeben die Experten bei der Veranstaltung in der Bundeshauptstadt einen Sonderpreis für die beste Eventprogrammierung sowie einen „Lifetime Achievement Award“. Alle Sender seien ab sofort dazu aufgerufen, sich für die jeweiligen Katagorien zu bewerben, um den „faszinierenden Programmen, innovativen neuen Formaten und neuen Gesichtern“ in der Branche Rechnung zu tragen.
 
Gary Davey, Executive Vice President Programming Sky Deutschland, bezeichnete Pay-TV als „Innovationsplattform für alle Programmmacher“. Davon profitierten die Zuschauer „tagtäglich und rund um die Uhr“. Alle Informationen zur Bewerbung der Sender stehen unter der eigens eingerichteten Website www.mira-award.de bereit. Bewerbungsschluss für Anbieter ist der 9. Dezember 2011. 

[ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum