Mitbegründer verlässt Anne Wills Produktionsfirma

0
54
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mitproduzent und geschäftsführender Gesellschafter Mark Nowak verlässt die zusammen mit Anne Will gegründete Firma Media Will. Die Trennung erfolge aus privaten Gründen und freundschaftlich.

Der Medienanwalt hat bisher 49 Prozent an der Gesellschaft gehalten, die Anne Will nun vollständig übernimmt, meldete der Branchendienst „Kontakter“ in einer Vorabmeldung am Wochenende.
 
Obwohl der vielfältig tätige Medienanwalt und -berater erklärte, sein Rückzug sei „ganz freundschaftlich verlaufen“, berichtete der Branchendienst von Gerüchten, die Trennung sei nicht ganz so einvernehmlich verlaufen. So habe Nowak, die Art und Weise nicht gefallen, wie Will sich im Verteilungskampf um die besten Talkshow-Plätze geschlagen habe. Mit Günther Jauchs Einstand bei der ARD, musste Will ihren Stammplatz am Sontag abend um 21.45 Uhr räumen. Seit September wird ihre Sendung mittwochs um 22.45 Uhr gezeigt. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum