Mitglieder des ZDF-Verwaltungsrates gewählt

1
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am Freitag wurden durch den ZDF-Fernsehrat acht neue Mitglieder für den Verwaltungsrat gewählt. Diese Wahl fand erstmals nach Vorgaben des novellierten Staatsvertrags statt.

In seiner jüngsten Sitzung hat der ZDF-Fernsehrat am Freitag acht Mitglieder des Verwaltungsrates gewählt. Erstmals setzt sich dieser dabei nach den Vorgaben des novellierten ZDF-Staatsvertrages zusammen. Demnach sei die Anzahl der sogenannten „staatsnahen“ Mitglieder auf maximal ein Drittel begrenzt, verkündet der ZDF.

Insgesamt gehören zum Verwaltungsrat dann zwölf Mitglieder, da zusätzlich zu den vom Fernsehrat gewählten Mitgliedern diesem auch vier Vertreter der Länder angehören, die von den Ministerpräsidenten gemeinsam berufen werden. In der zwölften fünfjährigen Amtsperiode werden im Verwaltungsrat ab Ende Juni Prof. Dr. Gabriele Beibst, Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Dr. Reinhard Göhner, Peter Heesen, Michael Sommer, Martin Stadelmaier, Prof. Dr. Barbara Thomaß und Prof. Dr. Birgitta Wolff sitzen. 
 
Wie die Vorsitzende des Fernsehrates Marlen Thieme erkläre, sei diese Wahl erstmals öffentlich und transparent erfolgt. 

[PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum