Mitteldeutsche HiFi-Tage locken mit Premieren

1
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

In Leipzig finden am 19. und 20. November die Mitteldeutschen HiFi-Tage statt. Neben einigen exklusiven Produkt-Premieren, soll es vor allem die Möglichkeit zum Austausch für HiFi-Begeisterte geben.

In Leipzig trifft sich die HiFi-Szene zu den Mitteldeutschen HiFi-Tagen. Aussteller zeigen Fach- und Endkunden die neuesten Entwicklungen auf dem Markt. Aus der Messe soll eine mitteldeutsche Austauschplattform werden. Die Ausstellung lockt außerdem mit einigen Premieren.

AVM wird seine neue Ovation-Serie präsentieren, während Revel seine Lautsprecher der Concerta-2-Serie vorstellen wird. Bowers & Wilkins zeigen zum ersten Mal ihr Topmodel 800D3 einem großen Publikum. Zu den Highlights gehören außerdem der DLA Z1 4K Laser-Beamer von JVC, der Cyrus One und der brandneue Kopfhörer von Beyerdynamic Amiron.

Zum Auftakt der Mitteldeutschen HiFi-Tage ist der Eintritt kostenlos. Damit soll der Netzwerkcharakter der Veranstaltung betont werden. Alle Fimen würden den Austausch mit Händlern und Kunden suchen, um die Weiterentwicklung der Audio-Landschaft voranzutreiben. So soll eine mitteldeutsche Austauschplattform etabliert werden.

Die Mitteldeutschen HiFi-Tage finden in der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig statt. Möglichkeit zum Entdecken neuer Produkte und zum Austausch über Entwicklungen im HiFI-Bereich gibt es am Samstag, 19. November und Sonntag, 20. November. Am Samstag öffnen die Tore von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. 
[km]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum