Mobilfunkanbieter SFR schließt Vertrag mit Irdeto ab

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Amsterdam – Der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Frankreichs SFR gab auf der IBC die Zusammenarbeit mit Irdeto bekannt. Die Firma wird den Schutz der mobilen TV-Angebote übernehmen.

Irdeto kann auf 40 Jahre Erfahrung in der digitalen Sicherung von Pay-TV-Angeboten zurückblicken. Ihre Sicherheitslösung für die mobile Rundfunkübertragung war das weltweit erste Sicherheitssystem dieser Art. Doug Lowther, Vizepräsident Marketing and Sales für Irdeto, ist zuversichtlich, dass sie SFR eine flexible und ausbaufähige Plattform anbieten können.

Die Vodafone-Tochter SFR war der erste Anbieter von 3G-Angeboten in Frankreich. Derzeit nutzen mehr als drei Millionen Kunden diese Angebote. Das mobile Netz von SFR erreicht mehr als 18 Millionen Abonnenten und deckt fast hundert Prozent der französischen Bevölkerung ab. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum